FAQ - Frequently Asked Questions
Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fagen. Wenn Sie noch weitere Informationen benötigen sollten, kontaktieren Sie uns einfach.

Allgemein

Was ist eine BaFin Zulassung?
Jeder, der in Deutschland Bank- oder Finanzdienstleistungsgeschäfte – wie zum Beispiel Anlageberatung – betreiben will, benötigt dafür eine schriftliche Erlaubnis. Für die Erteilung dieser Erlaubnis, die neben persönlicher Zuverlässigkeit auch die nötige Sachkunde und Erfahrung voraussetzt, ist die Finanzaufsicht BaFin zuständig. In ganz Deutschland besitzen nur ca. 800 Finanzdienstleistungsinstitute diese Zulassung.
Was bedeutet ungebundene Finanzberatung?
Als eigenständiges und ungebundenes Finanzdienstleistungsinstitut können wir uns auf eine breite Produktpalette stützen. Da wir auch keine eigenen Produkte vertreiben, können wir eine individuelle und an Ihren persönlichen Bedürfnissen ausgerichtete Beratung erbringen.
Wo werden Konten und Depots geführt?
Alle Konten, Darlehen und Depots werden auf Ihren Namen bei Kreditinstituten geführt, die der deutschen Einlagensicherung angehören und der deutschen Aufsicht unterliegen.

Finanzierungen

Von welchen Instituten können wir Finanzierungen vermitteln?
Von der lokal ansässigen Filialbank, über Direktbanken, Bausparkassen, Hypothekenbanken oder öffentliche Institute können wir Darlehen verschiedenster Anbieter vermitteln. Die Wahl des jeweiligen Instituts richtet sich nach Ihrem Bedarf und Ihren Vorstellungen.
Was kostet mich eine Darlehensvermittlung?
Wir erhalten in der Regel eine Provision von dem Institut, das die jeweilige Finanzierung bereitstellt. Die Höhe richtet sich dabei nach der Art der Finanzierung, der Laufzeit, dem Institut und anderen Merkmalen. Auf jeden Fall klären wir Sie im Voraus über die Höhe auf.
Wer ist nach dem Vertragsschluss mein Ansprechpartner?
Wir begleiten Sie selbstverständlich auch nach erfolgreicher Vermittlung weiter und bleiben Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ihre Finanzierung.

Geldanlage

Wie läuft eine Beratung ab?
Wir halten es für besonders wichtig, sich gegenseitig zu kennen und zu verstehen. Daher erfragen wir zunächst ausführlich Ihre Erfahrungen und Kenntnisse in der Geldanlage sowie Ihre Vorstellungen und Ziele, die Sie damit verbinden. Aus dieser Kenntnis entwickeln wir einen Anlagevorschlag, den wir Ihnen dann erläutern und gemeinsam mit Ihnen umsetzen.
Was kostet mich eine Geldanlage?
Zunächst einmal geht es uns darum, sich gegenseitig kennenzulernen. Sie sollen sich in Ruhe und entspannt darüber klar werden können, ob Ihnen unser Angebot zusagt. Daher sind die Gespräche für Sie kostenfrei. Erst, wenn Sie eine Anlage bei uns vornehmen, erhalten wir dafür ein Entgelt. Die Höhe richtet sich nach den getätigten Anlagen und selbstverständlich erfahren Sie alle Kosten im Vorfeld.
Können Sie sich auf ein Anlagegespräch vorbereiten?
Ja. Sie sollten sich im Vorfeld Gedanken darüber machen, wie lange Sie den Betrag zur Verfügung haben, ob Sie zwischendurch Geld benötigen und wie risikofreudig Sie sind. Alle Fragen, die Ihnen zu Ihrer Geldanlage im Kopf herumgehen sind wichtig. Fragen Sie uns, denn es ist Ihr Geld und Sie sollen sich mit Ihrer Anlage wohl fühlen.

Kontaktieren Sie uns

  • Telefon
  • Email
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Anschrift
    Von-Cobres-Str. 7
    86199 Augsburg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok